HathaYoga

Herzlich willkommen auf meiner Seite.

Was ist Hatha Yoga?

Yoga kommt aus dem indischen Sanskrit und heißt übersetzt Einheit oder Erfahrung von tiefer Verbundenheit. Hatha heißt Sonne und Mond. Hatha-Yoga verbindet männliche und weibliche Aspekte in der Yoga-Praxis und ist eine  Jahrtausend alte Methode, ein ganzheitlichen Übungsweg, der viele positive Wirkungen auf Körper, Geist und Seele hat.

Yoga ist keine Religion, jedoch eine Philosophie, die Körper, Geist und Seele berücksichtigt.

Mittels Asanas (statische und dynamische Positionen), Pranajama (Atemübungen), Entspannungsübungen und Meditation entwickelt der mehr Achtsamkeit und Konzentration und verbessert die körperliche und geistige-seelische Gesundheit.

Asanas sind Körperhaltungen, die langsam und bewusst ausgeführt werden. Es geht nicht um sportive Leistung, sondern um bewußte Innenschau und langsameshatha yoga kurse nürtingen kirchheim teck liegender buddha bago myanmar Erweitern der individuellen körperlichen Grenzen. Mittels Anspannung, Halten und Entspannung wird der ganze Körper durchlässig und geschmeidig. Muskeln, Sehnen, Bänder, Organe und Drüsen werden angeregt und gestärkt. Das vegetative Nervensystem stabilisiert und regeneriert sich.

Pranayama bedeutet gelenkter Atem. Bewusstes, gelenktes Atmen steigert die physische und psychische Widerstandskraft, erhöht die Gedächtnisleistung und entschlackt über die Atemorgane den ganzen Körper. Der Atem verbindet Körper und Geist und bereitet auf Meditation vor.

Yoga Nidra heißt Tiefenentspannung und wird in jeder Stunde geübt.

Für wen ist Yoga geeignet?

Yoga kann in fast jedem Lebensalter geübt werden.
Für Menschen, die Interesse haben, ihren Körper auf ganzheitliche Weise zu trainieren.
Für Menschen mit Rückenbeschwerden, Stressymptomen, Verspannungen, etc.
Für Mensch, die körperliche Flexibilität und Wohlbefinden dauerhaft erhalten wollen (Prävention)

Regelmäßiges Üben von Yoga kann helfen, zur Ruhe zu kommen und bei sich selbst anzukommen.

Yoga gibt physische und psychische Stabilität, gerade auch bei Stress

Innerer Frieden, Wohlbefinden und Harmonie können erfahren werden.

Körperliche und psychische Symptome können bei regelmäßigem Üben dauerhaft verbessert  werden.